4. ZYKLUSKONZERT „Junge Virtuosen“

Arminio Quartett
Kategorie: Klassik Kultur
Datum Uhrzeit
Foto: Sebastian Palzhoff

4. ZYKLUSKONZERT „Junge Virtuosen“

24. April 2020

Arminio Quartett

Werke von Joseph Haydn, Leoš Janáček und Ludwig van Beethoven

Das Arminio Quartett bildete sich 2011 aus den vier jungen Detmolder Musikern Julia Parusch und Johanneke Haverkate (Violine), Friedemann Jörns (Viola) und Max Gundermann (Violoncello) mit der gemeinsamen Leidenschaft für Kammermusik. Namensgeber war der in Detmold sehr präsente Cheruskerfürst Arminius.

Schon bald nach seiner Gründung konnte das Quartett erste Erfolge feiern, unter anderem mit einem Live-Auftritt bei WDR 3 und Auftritten beim Landestheater Detmold. Beim Auryn Wettbewerb für Kammermusik der Hochschule für Musik Detmold erspielte sich das Arminio Quartett 2018 den Ersten Preis. Wesentliche Impulse und Unterstützung erhält das Ensemble von international renommierten Künstlern wie dem Auryn Quartett, Peter Orth, Diemut Poppen, Frank-Michael Erben und Alfredo Perl. Das Repertoire des Quartetts umfasst sowohl das klassisch-romantische Repertoire als auch Werke des Barocks und des 20. Jahrhunderts.

Tickets erhalten Sie hier



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services