4. Zykluskonzert 2018/2019

Julius Schepansky
Kategorie: Klassik Kultur
Datum Uhrzeit
Foto: privat

4. ZYKLUSKONZERT „Junge Virtuosen“

17. Mai 2019

Julius Schepansky, Akkordeon

Werke von Peter I. Tschaikowsky, Johann Sebastian Bach, Jean-Philippe Rameau, Edvard Grieg, Jean Sibelius u.a.

Der 1998 in Lünen geborene Julius Schepansky erhielt seit seinem achten Lebensjahr Akkordeonunterricht. Zum Wintersemester 2014/15 wurde er Jungstudent bei Prof. Claudia Buder an der Musikhochschule Münster, seit 2017 studiert er Akkordeon bei Prof. Mie Miki und Jazzklavier bei Peter Walter an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Als Solist und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formationen ist Julius Schepansky Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Als mehrfacher Bundespreisträger von „Jugend musiziert“ wurde er 2016 in die Europäische Union der Musikwettbewerbe für die Jugend aufgenommen. Darüber hinaus wurde er mit einer Vielzahl von Sonderpreisen ausgezeichnet und war Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben. 2018 erhielt er ein Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs. Wichtige Bestandteile seiner künstlerischen Arbeit liegen in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik, der Vereinigung verschiedener Künste sowie der Improvisation.

Tickets erhalten Sie hier



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services