4. Schlosskonzert

The Danish Clarinet Trio
Kategorie: Klassik Kultur
Datum Uhrzeit
Foto: Irena Kavcic

4. Schlosskonzert

14. Februar 2020

The Danish Clarinet Trio

Tommaso Lonquich, Klarinette
Jonathan Slaatto, Violoncello
Martin Qvist Hansen, Klavier

Werke von Ludwig van Beethoven, Emil Hartmann, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms

„As they played, our three participants phrased wisely. And all three of them sang.“ (The New Criterion)

The Danish Clarinet Trio wurde 2011 von drei der besten und inspiriertesten Kammermusiker Skandinaviens gegründet und konzertierte seitdem in Italien, England, Wales, Dänemark und Brasilien. Der Klarinettist Tommaso Lonquich, der Cellist Jonathan Slaatto und der Pianist Martin Qvist Hansen konzentrieren sich auf musikalische Forschung und Darbietung gleichermaßen. Sie präsentieren lebendige und profunde Interpretationen der großen Klarinettentrios wie die Meisterwerke von Beethoven und Brahms, streben aber zugleich auch danach, zu Unrecht vernachlässigte Preziosen dänischer Komponisten zu beleuchten.

Das Trio hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem Preise beim ARD-Wettbewerb in München sowie die Mitgliedschaft im BBC New Generation Artists-Programm in London und in der Chamber Music Society des Lincoln Center in New York. Mit dem Ensemble MidtVest war das Trio mehrmals in Live-Übertragungen für die BBC und Danish Radio zu erleben.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services