4. Schlosskonzert 2018/2019

Benjamin Hewat-Craw - Yuhao Guo
Kategorie: Klassik Kultur
© Christian Palm

Krankheitsbedingte Umbesetzung für Schuberts Winterreise im Schlosskonzert

Wegen einer Erkrankung kann der Bariton Tobias Hänschke nicht wie vorgesehen beim Liederabend am 22. Februar 2019 im Schloss Rheydt auftreten.

Für ihn wird der junge Bariton Benjamin Hewat-Craw einspringen. Der gebürtige Engländer ist in Dorset aufgewachsen und hat als Kind im Knabenchor der Sherborne Abbey gesungen. Seit 2015 studierte er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Christoph Prégardien sowie bei Götz Payer und Ulrich Eisenlohr. Als Liedsänger fokussiert er sich auf die Zyklen von Robert Schumann und Franz Schubert. Die „Winterreise“ hat er im Herbst 2018 gemeinsam mit dem Pianisten Yuhao Guo aufgeführt, der ihn auch im Schlosskonzert begleiten wird. Yuaho Guo, 1992 in Köln geboren, schloss sein Studium 2017 bei Nina Tichmann an der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Bestnote ab. Der Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und erste Preisträger zahlreicher Wettbewerbe konzertiert in Europa und den USA und tritt mit renommierten Orchestern auf.

Das Schlosskonzert ist bereits ausverkauft.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services