Die Saiten schweigen, aber nicht der Klang der Violine in mir

Josef Jan Michnia
Kategorie: Ausstellungen Kultur
©Josef Jan Michnia

„Die Saiten schweigen …“ - Jubiläumsausstellung in der Musikschule

„Die Saiten schweigen, aber nicht der Klang der Violine in mir“ – diesen Namen trägt die Ausstellung des Künstlers Josef Jan Michnia, die ab Mittwoch, 8. Mai, in der Musikschule der Stadt Mönchengladbach zu sehen sein wird. Eröffnet wird die Ausstellung an diesem Tag um 20 Uhr im Foyer der Musikschule an der Lüpertzenderstraße 83. Die Kunsthistorikerin Sigrid Blomen-Rademacher wird eine Einführung in die Ausstellung geben. Gerade vor dem Hintergrund, dass sich der Künstler in seinen Werken auch immer wieder mit musizierenden Menschen oder Wesen beschäftigt, schafft dabei eine perfekte Verbindung von Werk und Ausstellungsort. Die Ausstellungseröffnung begleiten auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule mit einer musikalischen Umrahmung. Die Ausstellung geht bis Dezember 2019 und ist Teil der Feierlichkeiten zum 60jährigen Bestehen der Musikschule der Stadt Mönchengladbach.

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 8. Mai 2019, 20.00 Uhr

Im Foyer der Musikschule der Stadt Mönchengladbach Lüpertzenderstr. 83.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr

Dauer der Ausstellung bis 20. Dezember 2019


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Musikschule, Foyer

Lüpertzender Straße 83
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161-256430 Fax: 02161-256449 E-Mail: musikschule@moenchengladbach.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services