2. ZYKLUSKONZERT „Junge Virtuosen“

Lotte Nuria Adler, Mandoline
Kategorie: Klassik Kultur
Datum Uhrzeit
Foto: Paul Adler

2. ZYKLUSKONZERT „Junge Virtuosen“

15. November 2019

Lotte Nuria Adler, Mandoline

Mandoline solo – Virtuos durch die Jahrhunderte

Werke von Johann Sebastian Bach, Gabriele Leone, Raffaele Calace, Carlo Domeniconi, Mike Marshall und anderen

Lotte Nuria Adler entdeckte mit sieben Jahren die Mandoline für sich. Ihren ersten Unterricht erhielt sie bei Jeannette Mozos del Campo, deren Schülerin sie zehn Jahre lang war. Um sich im Bereich der Alten Musik weiterzubilden, wandte sie sich 2010 zudem der Barockmandoline zu und nimmt seit 2013 Lautenunterricht bei Stephan Rath. Seit 2016 studierte Lotte Nuria Adler bei Prof. Caterina Lichtenberg an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal. Schon früh wurde die junge Musikerin in nationalen und internationalen Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem gewann sie 2018 den Ersten Preis sowie den Publikumspreis beim Yasuo-Kuwahara-Wettbewerb. Zudem ist sie Stipendiatin der „Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung“ sowie des Vereins „Yehudi Menuhin Live Music Now“ und wurde 2018 in die „Studienstiftung des deutschen Volkes“ aufgenommen.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services