Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Newsroom

Readspeaker

Vorlesen

"Young Dads for Cool Kids" startet das "Vätercafé"

Immer freitags um 15 Uhr an der Stresemannstraße 75 in Rheydt

"Es ist nicht leicht, ein Vater zu sein. Aber ein jugendlicher Vater zu sein ist noch schwerer."  So, drückte es Tidiane, 23 Jahre, aus, der vor ein paar Monaten anfing, das Projekt "Young Dads for Cool Kids" zu besuchen.
In dem Angebot für junge Väter zwischen 16  und 27 Jahren geht es um eine andere Perspektive auf die Sache: Was heißt es denn eigentlich, ganz jung Vater zu werden? Kann dies zu einem positiven Lebensgefühl beitragen?  Unser Projektteam möchte die jungen Männer zunächst aktiv in ihrer Persönlichkeit mit und ohne Bezug zur Vaterrolle stärken. Gemeinsam mit den jungen Männern entwickeln wir Perspektiven im praktischen Tun: in der Beratung, im Gruppensetting oder einfach als Freizeitangebot, ganz ohne Redebedarf.

Dazu steht das Projekt auf verschiedenen Standbeinen: eine intensive Anamnese und Beratung der Teilnehmer insofern sie dies wünschen, ein wöchentlicher Kurs (immer montags 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) und -  immer freitags ab dem 21.10. 2022 um 15:00 Uhr -  ein offenes Vätercafé.

Das Café findet in den Räumen des 5 POINTZ MG in cooler und urbaner Atmosphäre statt. Die Kinder und andere Bezugspersonen sind hier ebenfalls willkommen. Im Café soll ein Wohlfühlraum geschaffen werden. Erstmal da sein, ankommen, eventuell Kontakte knüpfen. Mehr wird hier nicht erwartet.
 

Das Projekt des SKM Rheydt e.V. ist ein Einzelprojekt aus der Reihe "Jugendliche Väter im Blick" und hat Partnerprojekte in Osnabrück und Düsseldorf. Unter dem Leitungsprojekt des SKM Bundesverband werden die Projekte intensiv evaluiert und wissenschaftliche Daten erhoben. Ziel ist es, die Ergebnisse in den kommunalpolitischen Dialog einzuspeisen und so die Väterarbeit fachlich voranzutreiben. Gefördert wird die Projektreihe für drei Jahre durch die Aktion Mensch.

Poster © SKM Rheydt e.V.
Poster © SKM Rheydt e.V.
© SKM Rheydt e.V.
© SKM Rheydt e.V.


"Young Dads for Cool Kids" startet das "Vätercafé"

Immer freitags um 15 Uhr an der Stresemannstraße 75 in Rheydt

"Es ist nicht leicht, ein Vater zu sein. Aber ein jugendlicher Vater zu sein ist noch schwerer."  So, drückte es Tidiane, 23 Jahre, aus, der vor ein paar Monaten anfing, das Projekt "Young Dads for Cool Kids" zu besuchen.
In dem Angebot für junge Väter zwischen 16  und 27 Jahren geht es um eine andere Perspektive auf die Sache: Was heißt es denn eigentlich, ganz jung Vater zu werden? Kann dies zu einem positiven Lebensgefühl beitragen?  Unser Projektteam möchte die jungen Männer zunächst aktiv in ihrer Persönlichkeit mit und ohne Bezug zur Vaterrolle stärken. Gemeinsam mit den jungen Männern entwickeln wir Perspektiven im praktischen Tun: in der Beratung, im Gruppensetting oder einfach als Freizeitangebot, ganz ohne Redebedarf.

Dazu steht das Projekt auf verschiedenen Standbeinen: eine intensive Anamnese und Beratung der Teilnehmer insofern sie dies wünschen, ein wöchentlicher Kurs (immer montags 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) und -  immer freitags ab dem 21.10. 2022 um 15:00 Uhr -  ein offenes Vätercafé.

Das Café findet in den Räumen des 5 POINTZ MG in cooler und urbaner Atmosphäre statt. Die Kinder und andere Bezugspersonen sind hier ebenfalls willkommen. Im Café soll ein Wohlfühlraum geschaffen werden. Erstmal da sein, ankommen, eventuell Kontakte knüpfen. Mehr wird hier nicht erwartet.
 

Das Projekt des SKM Rheydt e.V. ist ein Einzelprojekt aus der Reihe "Jugendliche Väter im Blick" und hat Partnerprojekte in Osnabrück und Düsseldorf. Unter dem Leitungsprojekt des SKM Bundesverband werden die Projekte intensiv evaluiert und wissenschaftliche Daten erhoben. Ziel ist es, die Ergebnisse in den kommunalpolitischen Dialog einzuspeisen und so die Väterarbeit fachlich voranzutreiben. Gefördert wird die Projektreihe für drei Jahre durch die Aktion Mensch.

Poster © SKM Rheydt e.V.
Poster © SKM Rheydt e.V.
© SKM Rheydt e.V.
© SKM Rheydt e.V.