Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Verkehrsmeldungen

Entspannt ankommen und parken bei Mönchengladbachs Event-Highlights

Digitalisierungsoffensive für den Parkverkehr im Nordpark auf P4

Bei offenem Seitenfenster Kleingeld abzählen und das womöglich noch im Regen. Diese lästige, aber gängige Begleiterscheinung des Event-Parkens gehört für Veranstaltungsbesucher im Nordpark bald der Vergangenheit an. Völlig ticket- und kontaktlos parken, das ermöglicht die PPG-Nordpark GmbH seit dieser Woche auf dem Parkplatz P4. Zum Start erst einmal im normalen Tagesbetrieb und bei Veranstaltungen mit kleinerer Besucheranzahl bei den Strandkorb-Open-Air-Events.

Inmitten von BORUSSIA-PARK, SparkassenPark, RED BOX und demnächst auch einer Fußballgolf-Anlage gelegen, ist der Parkplatz P4 mit seinen über 2.000 ebenerdigen Stellplätzen beliebtes Anfahrtsziel von Eventbesuchern und Business-Parkkunden.

Eine Kennzeichenerfassung sowie einfaches Bezahlen per „Kassenautomat-App“ bieten den Parkkunden nun berührungslosen Komfort. Wer dennoch lieber den Gang zum Kassenautomaten wählt, als sein Smartphone zu nutzen, der kann ganz einfach über die Eingabe seines Kennzeichens an insgesamt drei Kassenautomaten seinen Parktarif entrichten, mit Bargeld oder Bankkarte.

Umliegende Unternehmen, welche den gut gelegenen P4 bereits als Mitarbeiterparkplatz dauermieten, können größere Personalzahlen künftig mittels eines smarten Self-Service-Moduls, das auf ein beliebiges Firmenendgerät aufgespielt werden kann, selbst verwalten.

Im Kerngeschäft ist die PPG-Nordpark GmbH, das Joint Venture der städtischen Entwicklungsgesellschaft EWMG und Borussia Mönchengladbach, für die reibungslose Abwicklung des ruhenden Verkehrs und somit die entspannte Anreise von Hunderttausenden Besuchern der Sport- und Entertainmentveranstaltungen im Nordpark verantwortlich.

„Die nunmehr seit über einem Jahr andauernde Corona-Krise trifft unser Unternehmen wirtschaftlich besonders hart“, bringt Bernhard Nießen die derzeitige Lage auf den Punkt. „Doch haben wir die Situation auch als Chance begriffen, uns im Sinne unserer Kunden für die Zukunft neu aufzustellen“, erklärt sein Kollege in der Geschäftsführung, Lars Randerath. Beide schauen nun positiv in Richtung Konzertsaison und Bundesligastart nach der Sommerpause.

Gerade dient der P4 den Mitarbeitern des gegenübergelegenen Impfzentrums als Parkplatz, um pünktlich ihren wichtigen Dienst antreten zu können. Die RED BOX beherbergt aktuell ein Corona-Testcenter, dessen Kunden ebenfalls den neuen Service in Anspruch nehmen können.

Bei den Heimspielen von Borussia Mönchengladbach und den Großveranstaltungen im SparkassenPark wird der P4 wie gewohnt mit Kassenpersonal und Einweisern besetzt werden. Bei Events mit weniger Besuchern im SparkassenPark oder künftig wieder in der RED BOX wird ausschließlich automatisiert geparkt. In der Anfangsphase werden Helfer persönlich vor Ort sein und für Fragen zum digitalen Parken zur Verfügung stehen. Eine Aufschaltung auf eine 24/7 besetzte Leitstelle ist bereits dauerhaft installiert und unterstützt den Parkplatzkunden bei eventuell auftretenden Problemen digital.

Der Parktarif liegt bei 1,50 € für die erste Stunde, jede weitere Stunde kostet 1,00 € und ist für einen zeitlich entspannten Genuss der vielfältigen Veranstaltungen im Nordpark auf maximal 6,00 € Tagesgebühr gedeckelt. Besucher der Strandkorb-Open-Air-Events zahlen in diesem Jahr nur 5,00 €.

Für die völlig kontaktlose Variante des Parkens können Kunden sich die Kassenautomat-App aus dem Hause Scheidt & Bachmann bereits im Vorfeld aus den gängigen App-Stores auf ihr mobiles Endgerät herunterladen. START der Eventsaison:

  • 3. + 4. Juli 2021 kostenfreies Parken zum Trainingsauftakt der Borussia
  • 9. Juli Auftakt der Strandkorb-Open-Air-Events im SparkassenPark (über 40 Veranstaltungen im Sommer 2021) – 5,00 € Parktarif
  • 31. Juli 2021 Freundschaftsspiel der Borussia gegen FC Groningen – 6,00 € Parktarif
  • Start der Fußball-Bundesligasaison am 14./15. August 2021 – 6,00 € Parktarif