Zweckverband „Tagebaufolge(n)landschaft Garzweiler“ trifft sich zur konstituierenden Sitzung

Am Freitag, 8. Dezember, 17 Uhr, im Haus Erholung, Mönchengladbach

Der Zweckverband „Tagebaufolge(n)landschaft Garzweiler“ kommt am Freitag, 8. Dezember, um 17 Uhr zu seiner konstituierenden Sitzung im Haus Erholung, Mönchengladbach (Johann-Peter-Boelling-Platz 1) zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem neben der Wahl des Verbandsvorstehers und der Wahl des Vorsitzenden der Verbandsversammlung ein Erlass der Geschäftsordnung für die Verbandsversammlung und der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018. Außerdem steht eine Vereinbarung mit dem Unternehmen RWE Power AG auf der Tagesordnung.

 

Der neue Zweckverband geht aus dem vor drei Jahren gebildeten Informellen Planungsverband der Tagebaurandgemeinden Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz hervor.

 

PDF-Dokumente:

Einladung zur konstituierenden Sitzung

Tagesordnung der konstituierenden Sitzung