Zusammenarbeit im Team

Das Team stellt sich vor, Zusammenarbeit mit den Eltern, Förderverein

Das Team besteht aus 12 Mitarbeitern.
Leitung :Sascha Bähr (Fachkraft-Vollzeit)
 
In der Freuerdrachen-Gruppe arbeiten:
 
Nathalie Hoff (Fachkraft -Vollzeit)
Sonja Mohren (Fachkraft -Vollzeit)
Priska Bonus (Fachkraft -Vollzeit)
Mirjam Heymanns-Stolle (Fachkraft -Teilzeit)
Ursula Tenhaak (Fachkraft -Teilzeit)
Doris Seidelmann (Ergänzungskraft –Teilzeit)
 
In der Schneedrachen-Gruppe arbeiten:
 
Ramona Ruschin (Fachkraft -Vollzeit)
Monika Jansen (Fachkraft -Vollzeit)
Andrea Riedel (Fachkraft -Vollzeit)
Makbule Yildiz ( Ergänzungskraft- Vollzeit)
Nicole Nagel (Ergänzungskraft-Teilzeit)
 
Unterstützung erhalten wir zudem von Honorarkräften und verschiedenen Praktikanten.
 
 
Zusammenarbeit mit den Eltern
 
Erziehungspartnerschaft beinhaltet die Zusammenarbeit  von Eltern und
Erziehern. Es ist ein gemeinsamer Lernprozess:  Das Kind, die Eltern und die Erzieherin bilden ein Dreieck. Das Kind steht dabei immer im Mittelpunkt. Die Kommunikation zwischen Eltern und Erziehern spielt dabei eine besonders wichtige Rolle.
 
 
 

Elternarbeit

Elternarbeit hat in unserer Einrichtung einen großen Stellenwert.
Sie setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:
 
Elternvollversammlung:
Einmal im Jahr treffen sich alle Eltern der Einrichtung zur Elternversammlung.
Hier gibt es einen Rückblick über die Arbeit des vergangenen Jahres und auf Gruppenebene werden die zukünftigen Elternvertreter gewählt. (Elternbeirat )
Elternbeirat:
Der Elternbeirat besteht aus zwei gewählten Vertretern der jeweiligen Gruppen und trifft sich in regelmäßigen Abständen, um sich z. B. über pädagogische Inhalte auszutauschen, Feste und Feiern zu planen und mitzuorganisieren.
Ergebnisse werden in Protokollen festgehalten und an alle anderen Eltern weiter gegeben.
 
Tür-/Angelgespräche – Elterngespräche:
Zum regelmäßigen Austausch werden Tür - und Angelgespräche genutzt.
Individuell bieten wir Eltern-Sprechtage an, in denen wir uns über die Entwicklung des Kindes austauschen.
 
Feste und Feiern:
In unserem Familienzentrum gestalten wir gemeinsam mit dem Förderverein und dem Elternbeirat regelmäßige Feste. Dazu gehören z. B. das Sankt Martins Fest und ein Jahresfest, welches wechselnde Themen hat.
In gemütlicher Atmosphäre gestalten wir mit Ihnen und ihren Kindern weiterhin gemeinsame Feiern auf Gruppenebene (z.B. Weihnachtsfeier, Großelternnachmittage…).
 
Förderverein
Im Jahr 2009 wurde der Förderverein gegründet, um die Kita bzw. das „Familienzentrum Am Hockstein“ ideell und materiell zu fördern. Mitglieder zahlen jährlich einen Mitgliedsbeitrag. Der Verein unterstützt das Familienzentrum vor allem  bei teuren Anschaffungen (wie z. B. der Kletterlandschaft in der Mehrzweckhalle) und bei der Finanzierung von besonderen Aktionen.