Zulassungsstelle öffnet nach Einbruch wieder

Die Zulassungsstelle kann nach einem Einbruch und dadurch entstanden Schäden schon morgen wieder öffnen. Ein großer Dank geht an das Verständnis der Kunden.

Die Zulassungsstelle hat ab morgen (24.Mai) wieder für den regulären Kundenverkehr geöffnet. Die Techniker haben die, bei einem Einbruch beschädigten, technischen Vorrichtungen soweit wieder hergestellt, dass die Zulassungsvorgänge ab morgen wieder aufgenommen werden können.

Der Kassenautomat kann zwar noch nicht normal in Betrieb genommen werden. Dafür richten die Mitarbeiter der Zulassungsstelle aber einen Ersatz ein.

„Zunächst möchte ich mich noch einmal bei all unseren Kunden für ihr Verständnis bedanken“, sagt die Amtsleiterin Annegret Ketzer, „ gerade bei denen, die leider vergeblich unsere Zulassungsstelle aufgesucht haben. Die Mitarbeiter geben alles, um den Ausfall in den kommenden Tagen so gut wie möglich zu kompensieren.“

Trotzdem bittet die Zulassungsstelle darum, wenn es möglich sein sollte, Anliegen noch zu verschieben, sagt Mitarbeiter Wilfried Schlausch:  „Wer die Möglichkeit hat mit seinen Anliegen zu warten, den bitten wir um eine spätere Terminreservierung über unser Online-Portal, das wir auch generell empfehlen. Denn dadurch, dass wir heute schließen mussten, wird der Andrang morgen sicherlich größer sein als ohnehin schon. Von unserer Seite aus haben wir alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um alles so schnell wie möglich zu bearbeiten. Alle Mitarbeiter werden schon morgen früh da sein, selbst wenn sie eigentlich erst später kommen müssten, und alle Schalter werden durchgängig besetzt sein.“

Zu dem technischen Ausfall ist es durch einen Einbruch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (23. Mai) gekommen. Um an Geld zu gelangen hatten die Einbrecher versucht den Kassenautomaten zu öffnen. Dies ist ihnen nicht gelungen. Die Zerstörung betraf aber neben dem Automaten an sich auch für die Abläufe der Zulassungsstelle wichtige technische Systeme. Deswegen musste die Zulassungsstelle für den Kundenverkehr geschlossen bleiben.  

Den Online-Service der Zulassungsstelle und die Möglichkeit einer Terminvereinbarung  finden sie unter:

https://www.moenchengladbach.de/aktuell-aktiv/online-services/