Workshop

Keine Angst vor chronischen Erkrankungen (Pädagogische Herausforderungen für die Fachkraft)

 

 

Keine Angst vor chronischen Erkrankungen

Pädagogische Herausforderung für die Fachkraft

 

Datum: 26.06.2019; 08.30 – 10.30 Uhr

Veranstaltungsort: Regionales Bildungsnetzwerk Mönchengladbach

Referentin: Dorothea Ebner

Teilnehmerzahl: 15 TeilnehmerInnen

Kosten: Keine

 

„Eigentlich bin ich genauso ein Kind, wie andere auch“, so das knappe Resümee eines Kindes mit Diabetes. Im Workshop liegt der Schwerpunkt darauf, wie ein Kind mit einer chronischen Krankheit sinnvoll pädagogisch begleitet werden kann - immer mit dem Blick auch auf die jeweilige Persönlichkeit, das Lebensalter, die Ressourcen aber auch das jeweilige Umfeld.

Nach einer kurzen Einführung über chronische Erkrankungen im allgemeinen, geht es im Speziellen darum, wie das Kind bei der Bewältigung von körperlichen aber vor allem psychosozialen Herausforderungen, die eine chronische Krankheit mit sich bringen, unterstützt werden kann.

Mögliche Fragen könnten sein:

·         Wo kann ich mich als Pädagogin / Pädagoge selbst über die chronische Krankheit informieren?

·         Wie vermittle ich diese meiner Klasse / meiner Gruppe?

·         Wie gehe ich z.B. mit Ängsten / Vermeidung der Kinder um?

·         Welche Informationen sind für einen Elternabend wichtig?

·         Umgang mit besonderen Situationen z.B. Klassenfahrt?

Willkommen sind beim Workshop eigene Erfahrungen und Fragen aus der Praxis sowie ein reger Austausch.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Fachkräfte.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung ausschließlich das offizielle Anmeldeformular