Wochenmarkt in Odenkirchen wird auf Parkplatz Am Kreuzweiher verlegt

Baumaßnahme auf dem Martin-Luther-Platz vom 6. März bis 19. April

Direkt nach den Karnevalstagen beginnt die Umgestaltung des in die Jahre gekommenen Martin-Luther-Platzes in Odenkirchen. Aufgrund der Baumaßnahme muss auch der Wochenmarkt in der Zeit vom 6. März bis 19. April auf den Standort "Am Kreuzweiher" verlegt werden.

Am 6. März beginnt die Baumaßnahme mit den Tiefbauarbeiten. Dabei werden vor allem Schäden im bestehenden Plattenbelag ausgebessert, neue Ausstattungs- und Beleuchtungselemente ergänzt und neue Gehölze gepflanzt. Die direkt angrenzenden Parkplätze in der Pastorsgasse werden nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Im gleichen Zeitraum wird die Burgfreiheit nur noch im Einbahnstraßenverkehr Richtung Mönchengladbach passierbar sein. Die beschlossenen Baumfällungen auf dem Platz und im Kirchgarten werden bereits in der letzten Januarwoche von der mags durchgeführt. Die vorgesehenen Ersatzpflanzungen erfolgen im direkten Anschluss an die Fällung. Dafür sind fünf Kupfer-Felsenbirnen in den Sitzelementen, sechs Baum-Magnolien als Allee zum Kirchenportal und drei Gleditschien im Kirchgarten vorgesehen.