Veranstaltung

Unter dem Namen RASANTI, spielen 11 Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. Gespielt wird ein Bühnenprogramm, das die Gruppe selbst auf die Beine gestellt hat.

Das Regionale Bildungsnetzwerk der Stadt Mönchengladbach präsentiert

am: 04.11.2018 um: 15.00 Uhr im Gymnasium an der Gartenstraße (Gartenstraße 154 in 41236 Mönchengladbach)eine ganz besondere und ideenreiche  Clownsrevue.

Unter dem Namen RASANTI, spielen 11 Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. Gespielt wird ein Bühnenprogramm, das die Gruppe selbst auf die Beine gestellt hat.

Mit dem Programm „ALIDA-dulst“, bietet sie eine 50-60 minütige Clowns-Revue mit Mitteln, der Improvisation, Komik, und des Bewegungstheaters, frei nach dem Grundsatz  „Ein Leben ohne Sinn für den Unsinn wäre kein Leben.“

Die Gruppe spielt seit 2010 zusammen.

Die Künstler und Organisatoren freuen sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag in Mönchengladbach.

Zur Anmeldung!