Textilgeschichte zum Anfassen

Das TextilTechnikum im Monforts Quartier 31 zeigt mit seiner Ausstellung historischer Maschinen die Entwicklung der Textiltechnik vom hölzernen Handwebstuhl bis zum vollautomatisierten Luftdüsen-Webautomaten. 
Das TextilTechnikum hat am Sonntag, 15. Dezember 2019 von 13 bis 17 Uhr geöffnet, die öffentliche Führung um 15 Uhr kombiniert Textilgeschichte und die Vorführung von historischen Textilmaschinen. Die Besucher erfahren nicht nur Wissenswertes zur Flachsverarbeitung, sondern auch wie die klassischen Grubentücher entstehen. Diese können einzeln oder im Paket erworben werden. Zum gemütlichen Verweilen lädt die hauseigene Gastronomie ein. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. 
Das TextilTechnikum ist außer an offenen Sonntagen montags bis freitags jeweils von 11 bis 15 Uhr geöffnet.