Startschuss für den „Wunschbaum“ im Minto

Das Minto lässt auch in diesem Jahr wieder Wünsche wahrwerden: Bereits zum vierten Mal beteiligt sich das Mönchengladbacher Shoppingcenter an der Aktion „Wunschbaum“. Das Ziel: Kindern in der Region Weihnachtswünsche zu erfüllen. „Viele Kinder können es kaum erwarten, dass der Weihnachtsmann oder das Christkind an Heiligabend das ein oder andere Geschenk vorbeibringt. Leider gibt es jedoch in Mönchengladbach viele Eltern, die sich keine Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder leisten können“, so Centermanagerin Laura Schwarz. „Damit auch diese Familien ein fröhliches Fest feiern können, beteiligen wir uns schon seit unserer Eröffnung 2015 an der Aktion Wunschbaum. Und freuen uns riesig, dass so viele Minto-Besucher dabei mitmachen!“ Auch die Mitarbeiter des Shoppingcenters bringen sich ein und sind jedes Jahr unter den Spendern. Sollten am Ende der Aktion noch Wunschkarten übrigbleiben, übernimmt das Minto selbst die Kosten für die Geschenke. Damit kein Kind an Weihnachten leer ausgeht.

Wunschkarte pflücken, Geschenk kaufen und Kinder glücklich machen.

Für die Aktion steht auch in diesem Jahr wieder auf Ebene 1 im Minto ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum mit vielen Kinderwunschkarten. Besucher können bis zum 17. Dezember 2018 eine Karte vom Baum „pflücken“, das darauf beschriebene Geschenk kaufen und an der Rezeption auf Ebene 3 abgeben. Damit auch jedes Kind das richtige Päckchen erhält, sollte am Geschenk die entsprechende Wunschkarte befestigt sein. Die Wünsche wurden im Vorfeld von HOME-PLUS gesammelt, einem Projekt des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie der Stadt Mönchengladbach. Es unterstützt, begleitet und berät Familien mit Kindern im Grundschulalter. Kurz vor Heiligabend holen HOME-PLUS und Mitarbeiter des Jugendamts die Geschenke ab und verteilen sie an die jeweiligen Familien.

Alle Jahre wieder: der Wunschbaum im Minto

Der Wunschbaum im Minto hat bereits Tradition und steht jedes Jahr zur Weihnachtszeit im Mönchengladbacher Shoppingcenter. „Ich gehe fest davon aus, dass sich auch dieses Mal wieder zahlreiche Besucher an der Aktion beteiligen und wir viele, viele Geschenke zusammenkriegen. Denn was gibt es Schöneres, als einem Kind zu Weihnachten eine Freude zu bereiten,“ so Laura Schwarz. Mit dem diesjährigen Wunschbaum unterstützen das Minto und HOME-PLUS die Erich- Kästner Grundschule in Bonnenbroich-Geneicken und die Grundschule Waisenhausstraße in Rheydt.