Starke Mütter sorgen vor - Mönchengladbach

Initiative des Jobcenters Mönchengladbach in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, den Familienzentren, der Schuldnerberatung, H.O.M.E und den Frühen Hilfen

Im Rahmen der Initiative „Starke Mütter sorgen vor!“ bietet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters in Kooperation mit den oben aufgeführten Familienzentren

ein Beratungs- und Unterstützungsangebot für Alleinerziehende, vorrangig im ALG II Bezug, mit mindestens einem Kind unter 3 Jahren, an.

 

Dabei geht es vor allem um die weitere berufliche Lebensplanung, die Organisation der Kinderbetreuung und das Angebot der Familienzentren.

 

Termine: Sie haben die Möglichkeit wohnortsnah einen Termin in einer der folgenden Familienzentren wahrzunehmen. Das Angebot findet immer in der Zeit von 09:30 bis 11:00 Uhr statt.

 

Familienzentrum Pfiffikus- MUMM Familienservice gGmbH

Wilhelm Elfes Str.27, 41065 MG, Tel.02161/407717, Leitung: Fr.Rippegather

19.09.2018

 

 Familienzentrum Sausewind- MUMM Familienservice gGmbH

Goethestr.19, 41061 MG, Tel.02161/181961, Leitung: Fr. Schmidt

14.11.2018

 

 Familienzentrum Alexianer Str.- Pro-multis gGmbH

Alexianerstr. 2, 41061 MG, Tel.02161/3080699, Leitung: Fr. Lenßen

28.11.2018

 

Zielgruppe:  Alleinerziehende, vorrangig im ALG-II_Bezug

Ansprechpartner / Anmeldung: Die jeweilige Leitung des Familienzentrums oder Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters
Tel:  02161 / 9488  2589

Kosten: Dieses Angebot ist kostenfrei.

Kinderbetreuung: Sollten Sie in der Zeit des Kurses eine Kinderbetreuung benötigen, sprechen Sie uns bitte an.