Standesamt: Eheschließungen finden weiter statt

Auch nach dem landesweiten Inkrafttreten der Corona-Schutz-Verordnung finden die mit dem Standesamt Mönchengladbach vereinbarten Eheschließungen weiterhin statt. Darauf weist jetzt die Stadtverwaltung hin. Allerdings sind zum Schutz vor Ansteckung weitere Einschränkungen notwendig:

  • Nur das Brautpaar darf bei der Trauung anwesend sein.
  • Wenn notwendig, ist auch ein Dolmetscher zugelassen.
  • Gäste sind im Trauzimmer nicht zugelassen. Auf die Anwesenheit von Gästen soll auch vor dem Trauzimmer und dem Gebäude verzichtet werden.