STADTRADELN 2018 startet am Sonntag auf dem Rheydter Markt

Schon 638 Anmeldungen. Wer will, kann jederzeit mit einsteigen

Vom 6. bis 26. Mai ruft die Stadt Mönchengladbach gemeinsam mit dem Klima-Bündnis wieder zum Stadtradeln auf. Drei Wochen lang werden die TeilnehmerInnen Fahrradkilometer für den eigenen Spaß, die Gesundheit und den Klimaschutz sammeln.

Aktuell haben sich bereits 638 Radlerinnen und Radler – darunter Teams aus Unternehmen, Vereinen und Schulen für das Stadtradeln angemeldet. Das sind rund 15ß mehr als im vergangenen Jahr. Wer in der Freizeit oder auf dem Weg zu Schule, Uni oder Arbeit mal das Auto stehen lassen und stattdessen mit dem Fahrrad fahren möchte, kann noch jederzeit einsteigen und sich über www.stadtradeln.de/moenchengladbach anmelden. Hier gibt es auch weitere Infos und die Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Unter allen Teilnehmern werden nach den drei Wochen hochwertige Sachpreise rund um das Thema „Fahrrad“ verlost.

Eröffnet wird das Stadtradeln am Sonntag, 6. Mai, um 10 Uhr durch Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners auf dem Rheydter Marktplatz. Von dort startet der ADFC zwei Fahrradtouren, bei denen die ersten Kilometer gesammelt werden können — eine als Zubringer zur NRW Fahrradsternfahrt und eine zum Erkelenzer Fahrradfrühling.