Sprechstunden des Versorgungsamtes

Elterngeld beantragen, den Schwerbehindertenausweis verlängern oder Beratungsangebote für Berufstätige mit einer Behinderung – diese Leistungen bietet das gemeinsame Versorgungsamt des Kreises Viersen und der Stadt Mönchengladbach an. Die offene Sprechstunde in Viersen findet jeden ersten Dienstag eines Monats statt. Die Mitarbeiter stehen von 8.30 bis 12.30 Uhr im Konferenzraum 5 des Forums am Kreishaus, Rathausmarkt 2, zur Verfügung.

Die Dienstags-Termine für das erste Halbjahr 2018 sind:

  • 2. Januar
  • 6. Februar
  • 6. März
  • 3. April
  • 8. Mai
  • 5. Juni

 

Hier die regulären Öffnungszeiten des Versorgungsamtes Mönchengladbach:

Elterngeld:

Neue Öffnungszeiten
mittwochs 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
donnerstags 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Keine telefonische Beratung während der Öffnungszeiten!

Telefonische Sprechzeiten
montags und mittwochs 13.30 Uhr - 15.00 Uhr
donnerstags 08.30 Uhr - 12.30 Uhr

 

Schwerbehinderten-Ausweis:

montags, mittwochs und freitags 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
donnerstags 14.00 Uhr - 16.30 Uhr