Rheydter Kunstsprossen #13 - #copypaste

Am Samstag, den 06. Januar 2018 von 10-13 Uhr lädt das Quartiersmanagement Rheydt zum Quartierscafé mit einer Vernissage der Reihe „Rheydter Kunstsprossen“ ein.

#copypaste ist ein Theater- & Foto-Event der Hochschule Niederrhein. Studierende der Kulturpädagogik präsentierten bereits Ende November das Projekt #copypaste im BIS Zentrum für offene Kulturarbeit. Nun zeigen sie noch einmal eine kleine Auswahl der entstandenen Fotos im Rahmen der „Rheydter Kunstsprossen“. Der Titel #copypaste spielt dabei auch auf die Frage an, ob wir nicht alle Kopien vorgegebener Rollenbilder sind bzw. umgekehrt, ob es eigentlich noch Individualität gibt.
Über zwei Semester hinweg setzten sich 21 Studierende der Kulturpädagogik mit den Kunstformen Theater und Fotografie sowie möglichen Wechselwirkungen zwischen beiden Medien theoretisch, wie praktisch auseinander. Sie wurden dabei von den beiden Professoren Prof. Dr. Theodor Bardmann und Prof. Dr. Jürgen Weintz begleitet und entwickelten eine Theaterperformance mit zusätzlicher Fotoausstellung.
Das Quartiersmanagement Rheydt lädt nun dazu ein, den Kunstnachwuchs in Rheydt zu entdecken, die jungen Künstler – und das Quartiersbüro kennenzulernen.
Interessierte Rheydter Bürger haben so die Gelegenheit außerhalb der werktäglichen Sprechzeiten auch an einem Wochenendtermin das Quartiersbüro zu besuchen.