Quartierscafé mit Rheydter Kunstsprossen - #Ausstellung 8 Naturgeister

Am ersten Samstag im Mai zeigt das Quartiersbüro wieder junge Kunst aus Rheydt. Dieses Mal entführt uns Carolin Buckenhüskes in eine Welt voller Fantasie und Fabelwesen.

Carolin zeichnet, seitdem sie 17 ist und studiert zurzeit Illustration und Grafikdesign in Köln. In Rheydt hat sie ihre kreative Basis und stellte 2015 ihre Bildern auch während der Schauzeit aus. Neben konventionellen Malstilen, experimentiert Carolin auch mit digitalen Medien und malt Comics.

Das Quartiersbüro freut sich auf skurrile Motive und ganz viel Talent.

Die Ausstellung kann noch bis zum 27. Juni während der Sprechzeiten des Quartiersbüros besucht werden.