Präzisierung des Bescheides der Berufsgenossenschaft erbeten

Die Berufsgenossenschaft hat aus Gründen des Arbeitsschutzes der GEM eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2018 eingeräumt, dass Ringtonnen-System in der Stadt abzuschaffen und ab 01.01.2019 ein neues System zu installieren. In der Zwischenzeit müssen aber schon mehr Mülllader eingesetzt werden.

Aufgrund eines Rechtsgutachtens der Stadt Mönchengladbach wurde die Berufsgenossenschaft gebeten den Bescheid zu präzisieren. Es wurde deshalb vorsorglichaus formalen Gründen Widerspruch eingelegt.