Planungs- und Bauausschuss tagt

Am kommenden Dienstag, 18. Juni, beginnt um 15 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Planungs- und Bauausschusses im Ratssaal Rathaus Rheydt. Der erste Tagesordnungspunkt zur Entwicklung des Umfeldes des Grenzlandstadions zu einem Campuspark findet gemeinsam mit dem Freizeit-, Sport- und Bäderausschuss statt. Auf der umfangreichen Tagesordnung stehen des Weiteren ein Beschlussentwurf zum Wohnungsmarkt in Mönchengladbach, Satzungsbeschlüsse zu Bebauungsplänen und ein Bericht zum Projekt "19 Häuser". Weitere Themen sind unter anderem das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept für Rheindahlen, die Aufwertung von Wohnstraßen im Rahmen der Sozialen Stadt Rheydt und die Freigabe von Einbahnstraßen für Radverkehr in Gegenrichtung. Die Tagesordnung sowie die Beratungsvorlagen sind im Ratsinformationssystem unter www.moenchengladbach.de abrufbar.