Perspektive Zukunft. My next Step Online

Für Jugendliche, die noch kurzfristig nach freien Ausbildungsstellen, Aufnahmemöglichkeiten an städtischen Berufskollegs oder ausbildungs- oder berufsvorbereitenden Maßnahmen suchen, gibt es jetzt eine besondere "last minute"-Vermittlungsaktion zu Beginn des neuen Schul- und Ausbildungsjahres!

In einem persönlichen Beratungsgespräch können Jugendliche mit Expertinnen und Experten der Agentur für Arbeit, der Kreishandwerkerschaft, des Ausbildungsverbundes Mönchengladbach, des Berufsbildungszentrums oder der städtischen Berufskollegs in Kontakt treten und mit ihnen gemeinsam ihre nächsten beruflichen Schritte planen.

Dazu ist ab sofort über ein Online-Formular auf der städtischen Homepage www.stadt.mg/weiter-mit-beruf ein persönlicher Steckbrief ausfüllbar. Das Team der Kommunalen Koordinierungsstelle in der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" leitet diese gebündelt an die verschiedenen Bildungspartner weiter. Die Partner, die die Jugendlichen im Online-Formular ausgewählt haben, werden sich dann schnellstmöglich telefonisch mit ihnen in Verbindung setzen. Je konkreter die Interessen angegeben werden, desto gezielter ist eine Vermittlung in ein passendes Bildungsangebot möglich.

Die Aktion "Perspektive Zukunft. My next Step Online" wird von der Kommunalen Koordinierungsstelle in der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" im Regionalen Bildungsbüro des Fachbereichs Schule und Sport der Stadt Mönchengladbach zusammen mit den Bildungspartnern zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen wenden sich Jugendliche oder deren Erziehungsberechtigte an die Kommunale Koordinierungsstelle per Telefon an 02161-25-50706 oder per E-Mail an schule-beruf@moenchengladbach.de.

Weitere Infos unter: www.stadt.mg/weiter-mit-beruf