Niersbrücke Ritterstraße am 18. Juni gesperrt

Am Dienstag, 18. Juni ist die Brücke über die Niers auf der Ritterstraße von 5 bis 15 Uhr vollständig gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren."

An der Brücke, die derzeit erneuert wird, werden während der Vollsperrung Betonfertigteile auf die fertiggestellten Widerlager aufgelegt. Diese sind zur Herstellung der neuen Fahrbahnplatte erforderlich.

Zum Betonieren und Aushärten der Fahrbahnplatte muss die Brücke voraussichtlich ab dem 28. Juni noch einmal für etwa eine Woche gesperrt werden. Im Oktober 2019 sollen die Bauarbeiten an der Brücke abgeschlossen werden.