NEW führt Kundenbefragung durch

Ab Anfang Mai führt die NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, die Vertriebstochter der NEW AG, die jährliche Befragung zur Kundenzufriedenheit und Servicequalität durch. Rund 15.000 NEW-Kunden werden dabei per Brief oder per E-Mail angeschrieben. Die Befragung dauert bis zum 31. Mai.

Die Kunden werden unter anderem nach ihrer Meinung zur Erreichbarkeit der NEW per Telefon, via E-Mail oder Brief gefragt und wie sie die Servicequalität in den KundenCentern beurteilen. Zusätzlich wird auch nach der Verständlichkeit der Rechnung und der Nutzerfreundlichkeit des Online-KundenCenters gefragt. Die Beantwortung der Fragen sollte nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch nehmen. „Für ein repräsentatives Ergebnis erhoffen wir uns eine rege Teilnahme“, sagt Ralf Poll, der Geschäftsführer der NEW Niederrhein Energie und Wasser. Als Dankeschön gibt es attraktive Preise, die unter allen Teilnehmern verlost werden.

Die Antworten werden nach den aktuellen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich behandelt und in anonymisierter Form durch den TÜV SÜD ausgewertet. Die Befragung ist Voraussetzung zur Erteilung des Zertifizierungssiegels „Service Excellence“ – ein Siegel, welches nach kritischer Prüfung nur Unternehmen erhalten, die herausragende Serviceleistungen bieten.

Die wichtigsten Aspekte bei der Prüfung sind die Servicekultur, die Servicezuverlässigkeit, der Umgang mit Beschwerden und Reklamationen sowie die Qualifikation der Mitarbeiter. Um das Prüfsiegel dauerhaft behalten zu können, überprüft der TÜV die Servicequalität jährlich. „Die Auszeichnung von TÜV SÜD ist für uns Ansporn, genau den Service weiterhin anzubieten, für den wir ausgezeichnet wurden. Außerdem geben uns unsere Kunden wertvolle Hinweise, wo möglicherweise noch Verbesserungsbedarf besteht“, so Ralf Poll.