NEW erneuert den Kanal an der Heinrich-Sturm-Straße

Ab Montag, 8. Oktober, beginnt die NEW mit Arbeiten zur Erneuerung des Kanals an der Heinrich-Sturm-Straße. Zunächst erfolgt eine Kampfmittelsondierung im geplanten Baufeld. Im Anschluss werden der Regenwasserkanal und die dazugehörigen Schächte sowie die Schmutzwasserschächte erneuert. Aufgrund der Baumaßnahme erfolgt eine Sperrung der Heinrich-Sturm-Straße zwischen dem Hintereingang des Hauptbahnhofes und der Bahnunterführung inklusive der Einfahrt in die Güterstraße.

Der Zugang zum Hintereingang des Bahnhofs und der P+R-Parkplätze erfolgen über die Lürriper Straße. Das Berufskolleg und das Parkhaus an der Güterstraße sind von der Breitenbachstraße aus erreichbar. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Februar 2019. Der Shuttle-Verkehr im Rahmen der Heimspiele der Borussia ist gewährleistet.