Netzwertag 2019- Café-Gespräch

Das Café-Gespräch "Ressourcen nachhaltig nutzen" Es sind noch Restplätze frei.

 

Wohin mit überschüssigen Lebensmitteln?

Kommt das in den Müll oder lohnt die Reparatur noch?

Ist teilen eine Option?

 

Über diese und weitere Fragestellungen tauschen sich Vertreter verschiedener Mönchengladbacher Initiativen, die sich zum Ziel gemacht haben, Ressourcen nachhaltig zu nutzen, in einem offenen Café-Gespräch aus. Sie erklären, wie sie arbeiten und was Ihre Organisationen zur Nachhaltigkeit beitragen. Sie werden gern Ihre Fragen beantworten. In Zeiten des Überflusses haben sie Ideen entwickelt über weitere Nutzungen von Lebensmitteln und Haushaltsgegenständen nachgedacht. Klingt spannend und ist es auch.

 

Gerne können Sie sich aktiv an dem Gespräch beteiligen oder zuhören, eigene Ideen entwickeln  und das Gesagte auf sich wirken lassen. Eine Chance mit kompetenten, sozial engagierten Menschen  gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Zeit: 13.00 – 14.30 Uhr im Cafébereich des Paul-Schneider-Hauses

Es sind noch Restplätze frei. Anmeldefrist wurde verlängert. Anmeldung nur mit dem offiziellen Anmeldeformular.