Netzwerktag 2019- Workshop

"Ruheinseln im Schulalltag: Achtsamkeit und Stille für Körper und Geist- Übungen für Kinder von 6 bis 12 Jahren" Leider bereits ausgebucht!

 

Ruheinseln im Schulalltag:

 

Achtsamkeit und Stille für Körper, Seele und Geist

 

Übungen für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

 

 

Die Unruhe unseres gesellschaftlichen Alltags mit Reizüberflutung, Informations-Overload und Stress ist auch in unserem Schulalltag allgegenwärtig, - LehrerInnen und SchülerInnen leiden gleichermaßen darunter. Was können wir tun, damit wir alle uns im Schulalltag wohler und entspannter fühlen?

 

Seit vielen Jahren haben sich weltweit Forschungsprojekte zum Thema Achtsamkeit in der Schule bewährt und sehr positiv auf den Schulalltag ausgewirkt. Die Wirksamkeit dieser Konzepte ist mittlerweile wissenschaftlich fundiert und erwiesen.

 

In diesem Workshop lernen wir kindgerechte Konzentrations-, Stille- und Achtsamkeitsübungen ebenso wie leichte Körper- und Yogaübungen und Übungen zur Gefühlsregulation kennen, die zwischen 1 und 15 Minuten dauern und sich problemlos in unseren Schul- und Betreuungsalltag integrieren lassen.

 

Um das zu ermöglichen, müssen wir selber diese Übungen verinnerlicht haben.

 

Indem wir die Übungen in diesem Workshop selbst ausprobieren und ihre wohltuende Wirkung erfahren, können wir sie dann auch den SchülerInnen weitergeben, um ihnen zu helfen, in besserem und freundlicherem  Kontakt mit sich und ihrem Umfeld zu sein.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken mitbringen.

 

 

 

Referentin: Brigitte Hoth (Krankenschwester, Musikschullehrerin und Musikerin)

 

 

 

Zeit: 08.00 – 09.30 Uhr

 Leider bereits ausgebucht!