Nach Brand: Gesundheitsamt ab Montag, 11. Februar, wieder geöffnet

Das städtische Gesundheitsamt ist ab Montag, dem 11. Februar, wieder geöffnet und wie gewohnt erreichbar. Ein Brand im Verwaltungsgebäude Am Steinberg hatte am Abend des 30. Januar den Betrieb des städtischen Fachbereichs für mehr als eine Woche lahmgelegt.

Inzwischen sind die Brandschäden soweit beseitigt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Arbeit wieder aufnehmen können. Für die zahlreichen Termine, die während der Schließung ausfallen mussten, werden in der kommenden Woche mit den Bürgerinnen und Bürgern neue Termine vereinbart.

Auch die Stabsstelle Inklusion, die ihren Sitz im Verwaltungsgebäude Am Steinberg hat, kann ab Montag wieder normal arbeiten.