Motive historischer Postkarten erhältlich

Der Verein Lust am Lesen e. V. verkauft ab sofort mit Unterstützung des Stadtarchivs eine Neuauflage von historischen Postkarten mit Ansichten aus dem Stadtgebiet Mönchengladbachs. Zunächst sind acht farbige Motive erhältlich. Die Karte mit Alter Markt und Hauptpfarrkirche entstand um 1900, die Viersener Straße mit Straßenbahn und dem Wasserturm im Hintergrund war um 1912 in Umlauf. Das Motiv Kaiser-Friedrich-Halle zeigt links eingeblendet Prinz Eitel Friedrich und rechts Kaiser Friedrich III. (den 99-Tage-Kaiser von 1888), nach dem die Halle 1903 benannt wurde. Weitere Gladbacher Motive sind der Hauptbahnhof auf einer Ansichtskarte von etwa 1910 und der Geroweiher mit Blick auf das Münster, gedruckt um 1915. Schließlich mahnt der "Gruss aus M.Gladbach" von etwa 1915, dass, "als ich kam", der Geldbeutel noch gut gefüllt ist "und als ich Abschied nahm", er leer war. In farbiger Pracht anzusehen sind Schloss Wickrath aus dem Jahr 1909 und die Evangelische Hauptkirche in Rheydt von etwa 1911. Zu erhalten sind die Postkarten in der Buchhandlung Degenhardt, in der Niederrheinischen Bücherstube und im Fotogeschäft Fo-Vi-Com im Vitus-Center.