Mit 103 km/h auf der Dahlener Straße unterwegs

Mit 103 km/h ist heute Vormittag ein Fahrzeug in Rheydt geblitzt worden. Der Fahrer wurde von den Mitarbeitern der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung des Ordnungsamtes auf der Dahlener Straße (Höhe Stadtwald) in Fahrtrichtung Rheydt erfasst. Hier liegt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit bei 50 km/h. Der Fahrer muss sich auf ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro, zwei Monate Führerscheinentzug und zwei Punkte im Fahreignungsregister einstellen.