Mission erfüllt: Masterplanverein stellt Abschlussdokumentation vor

Vom Masterplan zur Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt

Mission erfüllt! Der Masterplanverein MG 3.0 hat auf der Immobilienmesse EXPO REAL in München ein Buch präsentiert, das auf annähernd 150 Seiten den Weg vom Masterplan zur Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt beschreibt. Der vor annähernd zehn Jahren aus der Unternehmerschaft initiierte Masterplan für Mönchengladbach hatte Leitlinien für eine städtebauliche Entwicklung definiert, die heute in bereits realisierten Projekten, aber auch in vielen geplanten Projekten, deutlich sichtbar werden. "Die heutigen Entwicklungen wären ohne Masterplan nicht möglich gewesen", erklärte der Vorsitzende des Masterplanvereins, Architekt Fritz Otten vor Fachpublikum.

Für Otten war die breite Beteiligung von Unternehmern, Institutionen und Bürgerschaft der Schlüssel zum Erfolg, insofern skizziert diese Abschlussdokumentation den Werdegang des Masterplans durch Beiträge einiger Protagonisten, die sich an diesem Planungsprozess beteiligten. Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich mit der aus dem Masterplan entwickelten Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt, die im Juni 2016 vom Rat der Stadt beschlossen wurde und als Markenkern einen wahrnehmbaren und zielorientierten Handlungsrahmen für Wachstum in Qualität bietet. Das Masterplanbuch beschreibt die Strategie und Zielsetzung der Stadtentwicklungsstrategie, führt Handlungsfelder und Projekte auf und bietet damit einen guten Überblick, wie dynamisch sich die Stadt in den letzten Jahren entwickelt hat. Aus Plänen sind Kräne geworden. "Damit hat der Masterplanverein seine Mission erfüllt", so Otten.

Das Buch steht als Download auf der Seite www.mg3-0.de zum Download zur Verfügung.