MGMG: Stadt-Touren im Mai

Der Wonnemonat Mai lockt mit Frühlingstemperaturen und Sonnenschein ins Freie. Die schönen Tage des Frühsommers bieten beste Gelegenheit für einen gemütlichen Spaziergang durch den Park oder eine interessante Tour durch die Stadt. Mönchengladbach hat viele attraktive Seiten, die immer (wieder) einen Besuch wert sind. Ob zu Fuß beim Mönchs-Spaziergang oder ganz gemächlich mit Ross und Planwagen, ob rund ums Münster oder als Ausflug in die vorindustrielle Zeit, als Zeitreise entlang der Schlösser an der Niers oder als barocker Parkspaziergang mit Wickrather Schlossgeschichten – das vielfältige Angebot der Stadt-Touren, das die MGMG im Mai präsentiert, bietet für jeden das Richtige.

„Von Raubrittern und edlen Fräuleins“ erzählt die Schlösser-Tour der MGMG am Sonntag, dem 6. Mai. Die spannende Zeitreise führt in die Welt des Mittelalters, der Renaissance und des Barock. Zahlreiche wunderschöne Schlösser entlang der Niers laden ein zum spannenden Rückblick in vergangene Jahrhunderte. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Parkplatz Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“. (Preise: Erwachsene 15 Euro, Kinder 10 Eur)

„Rund ums Münster“ führt die von der MGMG angebotene Stadt-Tour am Samstag, dem 12. Mai. Die Besucher erfahren von der Teufelssage, die sich um die Krypta des Münsters rankt, von sakraler Kunst und baumeisterlicher Architektur. Sie lernen die Welt des dunklen Mittelalters kennen und ergründen Mysterien rund um das Mönchengladbacher Münster. Die zweistündige Tour startet um 10.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Geroweiher am Schild „Stadt-Touren“. (Erwachsene 8 Euro, Kinder 4 Euro)

Wer schon immer einmal mit der Kutsche oder dem Planwagen durch Mönchengladbach fahren wollte, ist bei der Stadtrundfahrt „Mit Ross und Planwagen durch die Innenstadt“ genau richtig. Bei gemütlichen sechs Kilometern pro Stunde erfährt man, wie der Bunte Garten ursprünglich einmal heißen sollte, wo in Mönchengladbach Lappland zu finden ist, wie die Hindenburgstraße vom Planwagen aus empfunden wird und vieles mehr. Die Tour startet wieder am Sonntag, dem 20. Mai. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkplatz Geroweiher/Schild „Treffpunkt Stadt-Touren“. (Erwachsene 25 Euro, Kinder 18 Euro; Mindestteilnehmerzahl erforderlich, bitte frühzeitig anmelden)

Alle Preise zzgl. 2,20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung. Buchungen sind möglich im Reisebüro Haupts, Neusser Straße 317, Tel.: 02161-820980, www.haupts-reisen.de, im Ticket und Info-Service FIRST Reisebüro, Bismarckstraße 23-27, Tel.: 02161-27 41 61, sowie online unter www.stadttouren-mg.de (MGMG/prs)