News - Pressemeldungen

Neue Broschüre zur Erfolgsgeschichte Nordpark

Rund 5000 Arbeitsplätze, architektonische Glanzlichter, Ansiedlungen zahlreicher Global Player und Innovationstreiber: Der Nordpark hat sich zu einem...

Lesen Sie mehr

Schloss Rheydt – Kabinettausstellung „Der Niederrhein um 1600 im Spiegel Hogenbergscher Geschichtsblätter“

Das Museum Schloss Rheydt zeigt eine Auswahl von etwa 40 Graphiken aus dem umfangreichen 400 Blätter umfassenden Werk des Kupferstechers Franz...

Lesen Sie mehr

9. NEW-Laufserie: Startschuss für die Laufsaison

Sportlich, gesund und fit können Laufbegeisterte von März bis September die Region entdecken. Die fünf Läufe der 9. NEW-Laufserie führen durch alte...

Lesen Sie mehr

Zahl der Arbeitsplätze am Flughafen wächst

Der Trend zeigt aufwärts am Flughafen Mönchengladbach – auch bei der Anzahl der Arbeitsplätze. 2018 waren insgesamt 647 Menschen beim Flugplatz selbst...

Lesen Sie mehr

Leerstand nutzen mit „50 KUBIK“

An der Hauptstraße steht Freiraum für einen Monat als Präsentationsfläche zur Verfügung

Lesen Sie mehr

Rat beschließt verkaufsoffene Sonntage

Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat am Mittwoch (13. Februar) neun verkaufsoffene Sonntage für das Jahr 2019 beschlossen. Folgende verkaufsoffene...

Lesen Sie mehr

NEW ermöglicht mit „Wheesy“ Elektromobilität für jedermann

Fahrzeug-Sharing und Elektromobilität sind weltweite Megatrends, welche die NEW mit „Wheesy - mobility by NEW“ - dem ersten stationsgebundenen...

Lesen Sie mehr

Gymnasium am Geroweiher: Errichtung eines Selbstlernzentrums

Der Rat der Stadt hat in seiner letzten Sitzung im Rahmen des Förderprogramms „Gute Schule 2020“ die Errichtung eines Selbstlernzentrums für das...

Lesen Sie mehr

Rat beschließt Ausbau der Kitas am Saasfelder Weg und Güdderather Mühlenweg

Der Bedarf an Betreuungsplätzen in Tageseinrichtungen für Kinder wächst kontinuierlich. Der Rat der Stadt beschloss in seiner letzten Sitzung den...

Lesen Sie mehr

Deutsche Bahn erneuert bis Ende des Jahres vier Eisenbahnüberführungen im Stadtgebiet

Gesamtkosten von neun Millionen Euro • Vorarbeiten seit Anfang 2019 • Straßensperrungen und Umleitungen ab 13. Februar

• SPNV nicht betroffen

Lesen Sie mehr