MGame – Creative Street Puzzle I TeilnehmerInnen für digitales Jugendkulturprojekt gesucht

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre veranstaltet das Kulturbüro Mönchengladbach auch in den Herbstferien vom 14. - 25.10.2019 wieder ein mediales Jugendkulturprojekt. Das Projekt wird von der „Stiftung Digitale Spielekultur“ gefördert und findet in Kooperation mit der VHS Mönchengladbach und dem Jugendzentrum JUKOMM statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das mehrteilige Ferien-Projekt lädt Jugendliche im Alter von 15 - 21 Jahren ein, eine analoge und digitale Rallye durch Mönchengladbach mitzuentwickeln. Sie können die Stadt auf diese Weise aus einer anderen Perspektive erleben und gestalten. Die Vielfalt der Workshops bietet zudem unterschiedliche kreative Angebote zum Mitmachen, die final in ein gemeinsam ausgearbeitetes Virtual Reality Spiel münden.

In der ersten Ferienwoche produzieren die TeilnehmerInnen einzelne Sequenzen für das Game, drehen kleine Filme mit einer Crew, entwickeln Theater- und Performanceszenen im urbanen Raum, kleben mit buntem Tape Kunstwerke oder versetzen digitale Fotos mit spannenden Lichteffekten. Die Ergebnisse aus diesen Workshops werden dann in der zweiten Ferienwoche in einem Programmierworkshop wie ein Puzzle zu einem Virtual Reality Game und über die App Actionbound zusammengefügt.

Game-Base und Treffpunkt ist das JUKOMM. Von dort streuen die Workshops in die Stadt hinein. Der Clou: die TeilnehmerInnen können sowohl an nur einem, als auch an mehreren Angeboten teilnehmen. Außerdem ist der Einstieg in das Projekt jederzeit möglich und kann bei Lust und Laune von Anfang bis Ende begleitet werden.

Die Jugendlichen präsentieren ihr Virtual Reality-Street-Puzzle im Anschluss im Rahmen einer Party für FreundInnen und alle anderen Spielwütigen und Neugierigen, bevor das Spiel danach auf große Tour durch weitere Institutionen und Jugendeinrichtungen geht. Außerdem wird das Spiel über die App Actionbound live und nur mit einem Handy bewaffnet für ALLE auch individuell spielbar sein. Und GO!  

Erste Feríenwoche (14.-18.10.2019)
Play: Theater und Performance
14.-16.10. ab 13 Uhr

The Golden Eye: Filmen als Crew
14.-16.10. ab 13 Uhr

Tape Art: Kunst mit Klebeband
14.-16.10. ab 13 Uhr

Lightpainting: Fotografie mit Lichteffekten
18.10. ab 16 Uhr

Sidestep: Bau einer Controller-Matte
17.-18.10. ab 15 Uhr

Zweite Feríenwoche (21.-25.10.2019)
MGame: Programmieren eines Virtual Reality Spiels
21.-23.10. ab 11 Uhr

Actionbound: Game-Entwicklung mit einer App
24.-25.10. ab 11 Uhr

Treffpunkt für alle Workshops: JUKOMM @ Stepgesstraße 20, 41061 Mönchengladbach


Mehr Informationen unter:
kulturbuero@moenchengladbach.de
Tel.: 02161-25 53 612