Mehr Termine für „Let´s Stop Brexit!“

Wegen der großen Nachfrage wird die musikalische Revue von Ulrich Proschka zusätzlich drei Mal gespielt.

Die nächste Premiere im Theater Mönchengladbach wird very british: Regisseur und Autor Ulrich Proschka hat sich augenzwinkernd einem Thema gewidmet, das vor allem in den letzten Tagen weltweit für heiße Diskussionen gesorgt hat: dem Brexit. Proschka hat dazu die heitersatirische Musikrevue "Let´s Stop Brexit! - Keep Calm and Drink Tea" geschrieben, die am Samstag, den 9. Februar 2019 um 19.30 Uhr im Theater Mönchengladbach ihre Uraufführung feiert. Bei einer Soiree in der Theaterbar am Dienstag, den 5. Februar um 19 Uhr gibt es erste Einblicke in die Inszenierung.

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Revue, bei der die Zuschauer auf der Bühne Platz nehmen, an drei zusätzlichen Terminen gespielt:

Sonntag, 28. April,

Sonntag, 5. Mai,

Sonntag, 2. Juni

Alle Vorstellungen beginnen um 19.30 Uhr. Karten sind unter 02166/6151-100 oder auf www.theaterkr-mg.de erhältlich.

Wird geladen...