Mehr als 80 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrt

Mit der Sportlerehrung hat die Stadt Mönchengladbach in diesem Jahr herausragende Leistungen heimischer Sportlerinnen und Sportler gewürdigt. Dazu gehören etwa Siege und Platzierungen bei Deutschen-, Europa- oder Weltmeisterschaften, Berufungen in die Nationalmannschaften oder die Teilnahme an Olympischen Spielen, die in Jahren 2017 bis inklusive 3. Quartal 2018 erzielt worden sind. Wie in den letzten Jahren werden auch die Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern im Alter zwischen 19 und 22 Jahren, die in ihren Leistungsklassen erfolgreich waren, geehrt. Die Ehrung wurde am 27. November im Rahmen eines Sportabends durchgeführt, zu dem Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und der Vorsitzende des Freizeit-, Sport- und Bäderausschusses Frank Boss in die Business Lounge von Borussia Mönchengladbach eingeladen hatten. Die Veranstaltung mit magischem Rahmenprogramm hat die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Schule und Sport organisiert. Durch den Abend hat in diesem Jahr Torsten Knippertz geführt. Die Sportlerehrung wurde von der Stadtsparkasse Mönchengladbach, NEW' und Borussia Mönchengladbach unterstützt. Bereits zum vierten Mal hat es in diesem Jahr wieder den "Preis des Sportausschusses der Stadt Mönchengladbach" geben. Diesen Sonderpreis hat in diesem Jahr der Arbeitskreis „Krahnendonk bewegt“ erhalten.

Für ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2017 ausgezeichnet wurden:

Fußball

Lars Stindl (BMG)
Berufungen zu Wettkämpfen der A-Nationalmannschaft in Mannschaftssportarten 2017; Berufungen zu Wettkämpfen der A-Nationalmannschaft in Mannschaftssportarten 2018

Matthias Ginter (BMG)
Berufungen zu Wettkämpfen der A-Nationalmannschaft in Mannschaftssportarten; 2017Berufungen zu Wettkämpfen der A-Nationalmannschaft in Mannschaftssportarten 2018

Judo

Julia Tillmanns (1. Judoclub MG)
Deutsche Einzelmeisterschaft 2017: 3. Platz (+78kg); 2. Platz European Club Championships 2017

Mira Ulrich (1. Judoclub MG)
Deutsche Einzelmeisterschaften 2017: 3. Platz (-48kg); 2. Platz European Club Championships 2017; Deutsche Einzelmeisterschaften 2018: 2. Platz (-48kg)

Marc Odenthal (1. Judoclub MG)
Deutsche Einzelmeisterschaften 2017: 2. Platz (bis 90kg) Berufungen zu Wettkämpfen der A-Nationalmannschaft in Mannschaftssportarten 2017Mannschafts-Europameister im Mixed-Team 2018

Samira Bouizgarne (1. Judoclub MG)
Deutsche Meisterschaften U21 2017: 1. Platz (+78kg); 2. Platz European Club Championships 2017; 3. Platz U21 Weltmeisterschaft 2017 Mixed-Team; 3. Platz U21 Europameisterschaften 2017 Mannschaft; 5. Platz U21 Europameisterschaften 2017Einzel (+78kg)

Sheena Zander (1. Judoclub MG)
2. Platz European Club Championships 2017

Marcel Bizon (1. Judoclub MG)
Deutsche Einzelmeisterschaften 2017: 3.Platz (-60kg)

Vanessa Natoli, Steffi Manfrahs, Nieke Nordmeyer, Roxana Conradus, Sappho Coban, Laura Vargas-Koch, Miriam Butkereit, Maike Ziech (alle 1. Judoclub MG)
2. Platz European Club Championships 2017

Fechten

Marco Brinkmann (Rheydter TV/TSV Bayer Leverkusen)
1. Platz Deutsche Junioren Meisterschaft 2017U20 - Degen 1. Platz Deutsche Meisterschaft 2017 Mannschaft Aktive- Degen2. Platz Deutsche Meisterschaft 2018Mannschaft Aktive – Degen

Thaiboxen/Kickboxen

Kristian Malocaj (Bujin Gym Mönchengladbach e.V.)
1. Platz Deutsche Meisterschaft im Thaiboxen 2017; 1. Platz European Muay Thai League 2017; 1. Platz Deutsche Meisterschaft IFMA Thaiboxen 2018

Hockey

Julia Ciupka (KTHC Stadion Rot-Weiss e.V.)
1. Platz Weltmeisterschaft 2017 Halle; 1. Platz bei der Hallen-Weltmeisterschaft 2018; 5. Platz Feld-Weltmeisterschaft 2018

Florian Adrians (KTHC Stadion Rot-Weiss e.V./ Mitglied RW Venn)
EHL-Sieger 2017; 1. Platz Hallen-Europapokal 2018; 2. Platz Deutsche Meisterschaft 2018 Feld; 3. Platz Deutsche Meisterschaft 2018 Halle

Mats Grambusch (KTHC Stadion Rot-Weiss e.V./ Mitglied GHTC)
EHL-Sieger 2017; 1. Platz Hallen-Europapokal 2018; 2. Platz Deutsche Meisterschaft 2018 Feld; 3. Platz Deutsche Meisterschaft 2018 Halle; 2. Platz Weltmeisterschaft 2018 Halle

Skateboard

Jost Arens (Rollbrett Union e. V.)
1. Platz Deutsche Meisterschaft 2017 A-Division

Leichtathletik

Sarah Schmidt (TSV Bayer 04 Leverkusen/Turnerschaft MG Neuwerk)
1. Platz Deutsche U23-Meisterschaften 20173 x 800 m Frauen Staffel; 1. Platz Deutsche Hallenmeisterschaft 20173 x 800 m Frauen Staffel (deutscher Rekord); 1. Platz LA-Hallen-Meisterschaften 20183 x 800-m Frauen (6,26,27 min.); 1. Platz Deutsche U23 Meisterschaften 2018800-m Frauen (2:03,58 min); 2. Platz Deutsche Meisterschaften 2018800-m Frauen (2:02,89 min.); 3. Platz Deutsche Meisterschaften 20184 x 400-m Frauen (3:38,16 min.); 2. Platz Deutsche Meisterschaften 20183 x 800-m Frauen (6:12,86 min.)

Sven Wies (TriTeam MAXMO LGM)
1. Platz Gesamtwertung Thriathlon 2018Sprintdistanz AK DM

Schwimmen

Adrian Bierewitz (SG Mönchengladbach Schwimmen GbR)
1. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften200 m Rücken

Trabrennen Michael Nimczyk (Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsportes e.V.)
Deutscher Meister der Berufs-Trabrennfahrer 2017; Deutscher Meister der Berufs-Trabrennfahrer 2018

Victor Gentz (Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsportes e.V.)
3. Platz Deutsche Meisterschaft der Berufs-Trabrennfahrer 2017

Hundesport

Leroy Strauch (Hundesportverein Rheydt 1909 e. V.)
Deutscher Meister im Turnierhundesport 2017; 2. Platz Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport 2018

Tina Reiber (Hundesportverein Rheydt 1909 e. V.)
3. Platz Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport 2017

Twirling/Cheerleading

Alexandra Socolov (Tanz- und Majorettengarde Grün Weiß Hardterbroich e.V.)
1. Platz Solo S1 Stab 2017; 1. Platz Solo S2 Stab 2017; 1. Platz kleines Twirling Team Senioren 2017; 2. Platz Cheerleader Mix 2017; 3. Platz Cheerleader Revue 2017

Nadja Strauß (Tanz- und Majorettengarde Grün Weiß Hardterbroich e.V.)
2. Platz Solo S1 Stab 2017; 2. Platz Solo S2 Stab 2017; 1. Platz kleines Twirling Team Senioren 2017; 2. Platz Cheerleader Mix 2017; 3. Platz Cheerleader Revue 2017

Anastasia Durejko, Marina Socolov, Nadia Sasserath 1. Platz kleines Twirling Team Senioren 2017; 2. Platz Cheerleader Mix 2017; 3. Platz Cheerleader Revue 2017 Diana Guselnikov, Joana Guselnikov, Nina Bierbaum (alle Tanz- und Majorettengarde Grün Weiß Hardterbroich e.V.)
2. Platz Cheerleader Mix 2017; 3. Platz Cheerleader Revue 2017

Kanu

Moritz Winkler (SSV Rheydt)
1. Platz Deutsche Wildwassermeisterschaft 2017 Mannschaft Classic Juniorenklasse; 3. Platz Deutsche Wildwassermeisterschaft 2017 Mannschaft Sprint Juniorenklasse

Simon Eickenberg (SSV Rheydt)
1. Platz Deutsche Wildwassermeisterschaft 2017Mannschaft Classic Juniorenklasse; 3. Platz Deutsche Wildwassermeisterschaft 2017Mannschaft Sprint Juniorenklasse

Parahockey Florian Bresch, Mahmut Gerdan, Wolfgang Pesch, Dennis Steins (alle Behinderten-Sportgemeinschaft Mönchengladbach)
Silbermedaille ParaHockey Championships 2017; Deutscher Vizemeister Special Hockey 2018

Ernst Berkemeyer, Peter Bögel, Kay Brunk, Ringo Fiedler, Tobias Gingter, Stefan Koch (alle Behinderten-Sportgemeinschaft Mönchengladbach)
Deutscher Vizemeister Special Hockey 2018

Special Olympics Fußball – Frauen

Natascha Wermelskirchen, Nicola Brings, Mireille Vanfürt, Elisabeth Woyke, Selina Jay, Melanie Büttgenbach, Sarah Hutmacher, Sarah Splinter, Sarah Weyers, Marijke Hardt (alle Ev. Stiftung Hephata)
Special Olympics 2018: 4. Platz (Unified Damen)im Herrenturnier

Special Olympics Fußball – Herren

Dirk Klöver, Erhard Thißen, Tunahan Türkmen, Christian Rumert, Sasa Ilievski, Mike Giesers, Patrick Glasmacher, David Stanienda, Philip Fuchs, Besim Kruezi (alle Ev. Stiftung Hephata)
Special Olympics 2018: 1. Platz (Traditional Herren Fußball)

Special Olympics Basketball – Herren

Sascha Blume, Rene Böhme, Domenic Bußmann, Dennis Domogalski, Mario Graf, Achim Lippki, Patrick Mangold, Björn Piske, Okan Türkyilmaz, Dominik Vieregge (alle Ev. Stiftung Hephata)
Special Olympics 2018: 2. Platz (Traditional Herren Basketball)

Badminton

Julia Sudheimer (Ev. Stiftung Hephata)
Special Olympics 2018: 2. Platz(Badminton Frauen Senioren)

Paul Heinz Moll (Ev. Stiftung Hephata)
Special Olympics 2018: 2. Platz(Badminton Herren Senioren)

Bogenschießen

Eric Haßberg (Rheydter TV/ BSG Duisburg-Buchholz)
Deutsche Meisterschaft Bogenschießen 2017 Hallenrunde: 2. Platz, Klasse ARW1

Sonderpreis

Arbeitskreis "Krahnendonk bewegt"