Malereien von Bernhard Heese im Restaurant „Harmony“

Vernissage am Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr

Das Quartiersmanagement Rheydt bringt Kunst und Kulinarik zusammen. Am kommenden Mittwoch, 26. Juni, stellt der Künstler Bernhard Heese um 18 Uhr bei einer Vernissage im türkischen Restaurant "Harmony", Bahnhofstr. 46, seine Werke vor. Heeses Werke sind dabei im wahrsten Sinne des Wortes 'vielschichtig', denn sie entwickeln sich durch vielfache Übermalungen. Die einzelnen Schichten werden auf verschiedenste Weise bearbeitet, zum Beispiel durch Abwaschung, Abkratzen oder Schleifen. Mit seinen Bildern möchte Heese Gedanken und Gefühle jeglicher Art, seien es Freude, Neugier oder auch Irritation, anregen. Präsentieren wird Heese aktuelle Werke aus den Jahren 2018 und 2019. Musikalisch begleitet wird den Abend von Wolfgang Wiedemann mit seiner Bluesgitarre. Die Ausstellung wird noch bis zum 31. Juli im "Harmony" zu sehen sein.