mags unterstützt Bienenhotel

Auf Schloss Rheydt leben ab sofort drei Bienenvölker. Initiiert wurde das Aufstellen der drei Bienenstöcke durch den Neu-Mönchengladbacher Ralf Helbig. Der Maschinenbauingenieur hat das Imkerhandwerk in der Hochschulimkerei der RWTH Aachen gelernt und wollte unbedingt Bienenvölker im Mönchengladbacher Stadtgrün ansiedeln. Nach zahlreichen Anschreiben an Unternehmen und Institutionen meldete sich die mags-Grünunterhaltung zurück. Mit einer Grünfläche zwischen Innenhof und dem Schlossgraben war schnell ein geeigneter Standort gefunden. „Dort haben sowohl die Bienen als auch die Spaziergänger ihre Ruhe“, sagt Tim Giebels, Meister der mags-Grünunterhaltung. Die drei Bienenvölker haben am vergangenen Wochenende ihre Stöcke bezogen. „Das ist jetzt noch rechtzeitig, um die Auffütterung für den Winter durchzuführen“, sagt Ralf Helbig, der die Bienenstöcke regelmäßig betreuen wird. „Ab dem nächsten Jahr rechne ich mit ca. 100 bis 150 Kilogramm Honig.“