mags tauscht Bänke im Stadtwald aus

Nach Abschluss der Arbeiten im Schmölderpark, startet die mags-Grünunterhaltung am Mittwoch, 8. Januar, die nächste große Austauschaktion im Stadtwald Rheydt. Auch hier werden die von der Witterung beanspruchten Bänke nicht einfach nur durch neue ersetzt. Denn die zukünftigen Bankplätze sollen nachhaltig sein. So wird zunächst jeder neue Standort plattiert, um zu verhindern, dass unterhalb von Bänken Grün wuchert, das mit Geräten wie Rasenmähern schwer zugänglich ist. Zudem erhöht sich die Zahl der Sitzgelegenheiten im Stadtwald von vorher 21 auf ca. 27 Bänke. Es entstehen zum Beispiel im Bereich des Wasserspielplatzes zwei weitere Tischplätze. Alle anderen Sitzplätze am Wasserspielplatz bleiben zunächst unangetastet, denn hier ist in naher Zukunft eine komplette Modernisierung geplant.

Nachhaltiger, pflegeleichter und aufgeräumter sollen in Zukunft auch die Standorte der Aschetonnen und Abfallcontainer sein. Hier werden die Stellplätze aus diesen Gründen ebenfalls plattiert.

Da die Sitzgelegenheiten unter den Hütten auf der Grillwiese erst in 2018 erneuert wurden, bleiben diese so bestehen.