mags startet Infomobil zur Rolltonne

Ab 2019 gibt es in Mönchengladbach nur noch Tonnen mit Rollen. Die neuen Tonnen für den Restmüll leert die GEM dann nicht mehr jede Woche, sondern alle zwei Wochen. Es wird die Tonnen in den Größen 60, 120 und 240 Liter geben. Wer sich über alle Änderungen des Abfallsystems in Mönchengladbach ab 01. Januar 2019 informieren und die Rolltonnen für Restmüll vorab sehen möchte, ist an diesen Terminen zum mags-Infomobil eingeladen:

Giesenkirchen, Donnerstag, 26.04.2018
Konstantinplatz
donnerstags 09.00 - 12.00 Uhr

Rheydt Mitte, Mittwoch, 02.05.2018
Fußgängerzone Hauptstraße
09.00 - 12.00 Uhr

Lürrip, Donnerstag, 03.05.2018
Neuwerker Straße, Ecke Neusser
13.00 - 16.00 Uhr

Rheindahlen, Freitag, 04.05.2018
Mühlentorplatz
13.00 - 16.00 Uhr

Odenkirchen, Dienstag, 08.05.2018
Martin-Luther-Platz
09.00 - 12.00 Uhr

Hardt, Mittwoch, 09.05.2018
Marktplatz an der Vorster Straße
13.00 - 16.00 Uhr

Stadtmitte, Dienstag, 15.05.2018
Alter Markt und Kapuzinerplatz
09.00 - 12.00 Uhr

Holt, Donnerstag, 17.05.2018
Platz vor der Kirche, Aachener Straße
09.00 - 12.00 Uhr

Eicken, Mittwoch, 23.05.2018
Platz an der Eickener-/ Badenstraße
09.00 - 12.00 Uhr

Wickrath, Donnerstag, 24.05.2018
Marktplatz
09.00 - 12.00 Uhr

Neuwerk, Donnerstag, 07.06.2018
Peter-Schumacher-Platz
13.00 - 16.00 Uhr

Alle Informationen gibt es auch im Internet unter www.mags.de. Um die Zusammenarbeit mit den Bürgern zu vereinfachen, bieten mags und GEM mit dem Servicetelefon (Montag bis Samstag von 6 - 22 Uhr, Rufnummer 02161 49 10 10), der Webseite www.mags.de, der Facebook-Seite „mags.mg“ sowie der der eigenen mags-App eine Vielzahl von Kanälen. Hierüber können auch wilde Müllstellen gemeldet werden.