Keine Zauberei: Latein lernen mit Harrius Potter

Lateinfans, Schülerinnen und Schüler können zu Beginn der Sommerferien Latein mal anders erleben. Ausschnitte aus den beiden ersten Bänden von Harrius Potter, so der lateinische Name, dienen als Grundlage, um an vier Tagen vom Montag, 15. Juli an jeweils von 9 bis 11.15 Uhr, in der VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender Str. 85 seine Lateinkenntnisse wieder aufzufrischen. Die modernen Texte machen das Übersetzen einfacher und interessanter. Wichtige Vokabeln und Grammatik werden wiederholt. Der Kurs ist empfehlenswert für Interessenten, die etwa vier Jahre Latein gelernt haben. Unterrichtsmaterialien werden von der Kursleiterin gegen einen Kostenbeitrag von ca. 3 Euro zur Verfügung gestellt.

Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmende!

Entgelt: 59 Euro

Information und Anmeldung: www.vhs-mg.de, Tel. 02161 / 25-6400