„junge SchreibFABRIk“ der Stadtbibliothek geht in die vierte Runde Workshopreihe für schreibbegeisterte Jugendliche

Bereits zum vierten Mal startet die Stadtbibliothek Mönchengladbach die 
"junge SchreibFABRIk MG" für schreibbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Zusammen mit dem Autorenehepaar Nadine und Ansgar Fabri probieren die Teilnehmer Kreativitätstechniken aus, basteln am Plot der eigenen Story, entwickeln Figuren, lernen Spannungsbögen aufzubauen und experimentieren mit Sprache und Stilmitteln. Außerdem gibt es Antworten auf Fragen rund um das Thema Veröffentlichen. Das Projekt wird im Rahmen von "SchreibLand NRW" vom Literaturbüro NRW, dem Verband der Bibliotheken des Landes NRW (vbnw) sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW unterstützt.

Wann? 5 Termine plus Abschlussveranstaltung sind in 2020 geplant: Samstag 14.03., 21.03., 28.03., 25.04., 09.05., 16.05., jeweils von 10.15 Uhr bis 13.15 Uhr. 
Wo? Zentralbibliothek, Carl-Brandts-Haus, Blücherstraße 6, 41061 Mönchengladbach Wie? Anmelden unter 02161-25 63 41 oder service-bibliothek@moenchengladbach.de Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.