Interkulturelle Woche 2019

Einladung zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche 2019 in der Zeit vom 22.09. – 13.10.19 unter dem Motto: „Zusammen leben, zusammen wachsen.“

 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Integrationsrat wieder an der bundesweiten Interkulturellen Woche. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen das Programm zur Interkulturellen Woche (IKW) vielfältig und interessant gestalten und es mit Hilfe der lokalen Medien den Bürger*innen dieser Stadt nahe bringen.

Bei der Auswahl, was Sie präsentieren möchten, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Ob Sie nun einen Tag der offenen Tür, eine Ausstellung, eine Theateraufführung planen, Vorträge anbieten, zu einem bestimmen Thema informieren möchten, eine Kermes abhalten, ein Fest mit Tanz und Musik feiern etc. – wir freuen uns über jede Beteiligung!

Sofern Sie sich am bundesweiten Tag der offenen Moschee am 03.10.2019 beteiligen, bitte teilen Sie uns auch das mit - wir nehmen Ihre Planungen dafür gerne in das Programm der IKW mit auf.

Das interkulturelle Straßenfest am Sonntag, 22.09.19 als Eröffnungsveranstaltung wird auf dem Parkplatz am Geroweiher stattfinden, für das Sie einen Verkaufs- und/oder Infostand anmelden und/oder für das Bühnenprogramm Musikgruppen, Tanzgruppen und andere Künstler*innen anmelden können.

Der Integrationsrat behält sich jedoch vor, beantragte Standmeter zu kürzen um möglichst allen, die mitmachen wollen, auch eine Teilnahme am Straßenfest zu ermöglichen.

Weiterhin ist zum Abschluss ein Hallenfußball Turnier geplant, welches der Integrationsrat am Sonntag, 13.10.19 in der Zeit von 9:00 – 18:00 Uhr in der Krahnendonkhalle in Neuwerk ausrichtet. Ihr Interesse an einer Teilnahme vermerken Sie bitte entsprechend im Anmeldebogen. Die Plätze sind begrenzt, ggf. werden die Teilnehmer*innen ausgelost.

Hier finden Sie den Anmeldebogen, den Sie bitte spätestens bis zum. 05. Juli 2019 der Geschäftsstelle zukommen lassen.