Ideenwerkstatt zum Fonds "Aktive Mitwirkung"

In den letzten Jahren sind viele tolle Projekte entstanden, die mit Unterstützung des Fonds für aktive Mitwirkung der Beteiligten umgesetzt werden konnten. Im Rahmen der geplanten Ideenwerkstatt wollen wir sowohl alte als auch neue Akteure miteinander vernetzen und ihnen die Möglichkeit geben, gemeinsame Projekte zu kreieren.

Die Rheydterinnen und Rheydter verfügen über Unmengen an beruflichen als auch privaten Fähigkeiten, die darauf warten kunterbunt miteinander vermischt zu werden und Neues entstehen zu lassen.

Die besten der an diesem Tag entstandenen Ideen können eine Förderung über den Fonds aktive Mitwirkung erhalten, um diese spätestens in diesem Jahr umzusetzen.

Unterstützt bei der Ideenfindung werden wir von Kreativexperten Norbert Krause (krauses Projektdesign), der u. a. mit seinem Format Kreieren & Kooperieren bei Teilnehmenden deutschlandweit die Ideen sprudeln lässt.

Die Ideenwerkstatt findet statt am Freitag, 13. März 2020, um 13:30 Uhr im Quartiersbüro Rheydt in der Passage am Ring, Friedrich-Ebert-Straße 53-55, 41236 Mönchengladbach-Rheydt.

Es sind nur noch wenige Plätze frei. Daher bitten wir um eine kurze Anmeldung unter:
quartiersmanagement@skm-ry.de.