Genießen im Theater mit „Kunst & Kost“

Ab dem 11. Oktober gibt es das besondere Arrangement aus Theaterbesuch und Kulinarik wieder.

Mönchengladbach. Auch in der Spielzeit 2019/20 bereitet das Theater Mönchengladbach seinen Besuchern in Kooperation mit der Theaterbar wieder genussvolle Theaterabende, indem es den Vorstellungsbesuch um wunderbare Gaumenfreuden ergänzt. Das Essen wird jeweils ab eineinhalb Stunden vor Vorstellungsbeginn in der Theaterbar (Gartenseite) serviert. Das Arrangement enthält neben der Eintrittskarte jeweils vor der Vorstellung einen "Theaterteller" mit fünf verschiedenen Sorten Fingerfood und ein Glas Sekt. In der Pause wird ein Theatercocktail gereicht.

Kunst & Kost startet am 11. Oktober und wird für die folgenden Termine angeboten:

Orpheus in der Unterwelt 
Operette von Jacques Offenbach
Freitag, 11. Oktober; Sonntag, 3. November; Sonntag, 8. Dezember 2019

Salome
Musikdrama von Richard Strauss
Samstag, 19. Oktober; Samstag, 9. November; Freitag, 27. Dezember 2019

Living in America
Ballettabend von Robert North
Samstag, 26. Oktober; Donnerstag, 14. November; Mittwoch, 4. Dezember 2019; Freitag, 3. April 2020

Die Zauberflöte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Samstag, 18. Januar; Mittwoch, 22. Januar; Freitag. 31. Januar; Freitag, 13. Februar; Samstag, 7. März;Donnerstag, 7. Mai 202020. September 2019

Die Dreigroschenoper 
von Bertolt Brecht 
Freitag, 21. Februar; Freitag, 28. Februar, Mittwoch, 25. März; Samstag, 28. März; Samstag, 4. April; Freitag, 19. Juni 2020

Die Gespräche der Karmeliterinnen
Oper von Francis Poulenc
Freitag, 24. April 2020

Sunset Boulevard
Musical von Andrew Lloyd Webber
Samstag, 2. Mai; Donnerstag, 21. Mai 2020

Der Sturm / Ein Sommernachtstraum
Ballettabend von Robert North nach William Shakespeare
Freitag, 5. Juni; Samstag, 13. Juni 2020

 

Das komplette Paket ist ab 39,50 Euro pro Person erhältlich. Buchungen und Info an der Theaterkasse Mönchengladbach unter 02166/6151-100.