Gemeinsam singen im „Café Vokal“!

Gesangsbegeisterte können sich noch auf drei Mitsingabende im Theater Mönchengladbach freuen.

Mönchengladbach. Die Mitsingabende mit Kerstin Brix haben sich bereits in den letzten beiden Spielzeiten zum Publikumsrenner und zu einer kleinen Tradition für alle Hobbysänger entwickelt. Die sympathische Allroundkünstlerin schafft es mit guter Laune und auf hohem künstlerischem Niveau zusammen mit den Pianisten Yorgos Ziavras und Christian Zatryp den singbegeisterten Publikumschor beim Singen allseits bekannter vokaler Leckerbissen zu unterhalten.

Damit die Besucher in entspannter Atmosphäre bekannte Schlager, Pop- und Rocksongs, Volkslieder, Evergreens oder Hits aus Musicals und Operetten mitsingen können, werden die Gesangstexte auf eine Leinwand projiziert.

Um an einem der kurzweiligen ,,Karaoke-Singalongs" teilzunehmen, sind weder Notenkenntnisse noch eine ausgebildete Stimme erforderlich. Es darf gequatscht, geschunkelt, getrunken - und vor allem frei von der Leber weg gesungen werden. Die Gesangskriterien ,,richtig" oder ,,schön" werden an diesem Abendaußen vor gelassen - denn, was hier zählt ist nur: Spaß am Singen!

Die letzten verfügbaren Termine in Mönchengladbach sind:

Montag, 10. Februar 2020
Montag, 4. Mai 2020
Montag, 15. Juni 2020

Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Foyer des Theaters Mönchengladbach. Ein Café Vokal dauert circa 2Stunden mit zwei Blöcken à 45 Minuten und einer Pause. Stehplatz-Tickets für 10 Euro und Sitzplatz-Tickets für 13 Euro sind erhältlich unter 02166/6151-100 und auf www.theater-kr-mg.de