Gefahr im Verzug: Fällungen im Dilthey Park

Im Diltheypark an der Mülgaustraße sind bei Kontrollen zahlreiche Bäume aufgefallen, die die Verkehrssicherheit massiv gefährden. In der Nähe liegen ein Kindergarten und eine Schule. Um niemanden zu gefährden, wurde der Schulweg gesperrt. Die Verkehrssicherheit kann nur durch die Fällung der Bäume wiederhergestellt werden. Die Arbeiten haben am Mittwoch, 07. März, begonnen. Die Untere Landschaftsbehörde hatte hierfür im Vorfeld die Genehmigung erteilt.

Das Ziel aller Baumpflegemaßnahmen und Fällungen ist es, den Baumbestand in Mönchengladbach gesund und verkehrssicher zu halten. Im Falle des Diltheyparks war Gefahr im Verzug. Alle Fällungen werden immer durch den natürlichen Zuwachs sowie Ersatzpflanzungen von Jungbäumen ausgeglichen. Auch der betroffene Bereich wird entsprechend aufgeforstet. Insgesamt entwickelt sich der Baumbestand in unserer Stadt sehr positiv.

Alle Informationen zu Maßnahmen der Baumpflege und Grünunterhaltung erhalten Interessierte im Internet unter www.mags.de.